Anne-Marie Rojahn

... aus Basel, erleben wir als Trainerin und Lehrerin von Sabrina, sowie in ihren eigenen Choreographien als Tänzerin. Sie ist die erste Tanzlehrerin auf dem europäischen Festland, die das Examen TCRG (Irish Dance Commission) bestanden hat. Sie ist in Norwegen aufgewachsen und begann ihre Tanzkarriere als 5-jährige mit norwegischem Volkstanz. Mit 12 Jahren entdeckte sie den Stepptanz und studierte an der Royal Academy of Dance in London Stepptanz und Irish Dance. Heute hat sie eine eigene Tanzschule in Basel, die «Rojahn Company». Anne-Marie kennt sich in der irischen Tanz-Szene sehr gut aus und hat sich eingehend mit den geschichtlichen Hintergründen dieses Tanzes befasst. Sie bildet sich zurzeit als Jurorin für Irish-Dance-Competitions aus. 

www.rosaid.com 

Anne Marie Rojahn

 

«Es ist sehr schwierig laut zu stampfen. Wenn man mit dem Fuss aufschlägt... Manche hört man gar nicht. Ich verlange im Unterricht, dass sie richtig hart aufschlagen. Ich sage: stellt euch vor, ihr wollt euren Nachbarn loswerden, oder so. Die ganze Wut muss in die Beine, dann stampft ihr richtig fest. Es geht aber nicht nur darum fest zu stampfen, sondern auch darum, mit der richtigen Technik den Aufschlag laut zu machen.»

Filmausschnitt Bödälä - Dance the rhythm 4
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS